Sofort nach der Ernte dürfen (nur) die handverlesenen Früchte die kurze Reise nach Bayern antreten. Wir haben also keine langen und teuren Transportwege, sondern sind ruck-zuck in unserer Räucherei. Dort inspizieren und halbieren wir die feurigen Früchtchen. Denn nur die besten kommen in den Rauch.

Nun entstehen die Geschmacks-Kompositionen, die unsere Chilis so einzigartig machen. Es sind die Räucherkünste, die feinen und ausgesuchten Räuchermittel und die lange Erfahrung, die dafür sorgen, dass auch der verwöhnteste Gaumen überrascht wird.

Die schonende Trocknung und das Mahlen, die Verpackung und die Lagerung: Alles trägt dazu bei, dass unsere Chilis eben „anders“ sind. Probiert es selbst aus. Seid Ihr bereit für einen echt scharfen Versuch?

Handarbeit - Nachhaltigkeit - Wertschätzung - Qualität